Stadtfest Osterholz-Scharmbeck: Five Colours

blog_five_colours_7ES5533-2

Vergangenen Sonntag war ich auf dem Stadtfest, um mir „Five Colours“ anzuhören und natürlich, um Fotos zu machen. Das Wetter hätte besser sein können, aber es hätte auch schlimmer kommen können. Das Konzert war klasse, aber viel zu kurz.
Auf den Moment, als sich meine Kamera „aufgehängt“ hat, auf nichts mehr reagierte und sich vor allem nicht mehr ausschalten ließ 😮 hätte ich gerne verzichten können. Aber einige Bilder hat sie dann zum Glück doch noch gemacht. 😉

Stadtfest Osterholz-Scharmbeck: Ridiculous

Gerade mal ein Jahr nach ihrem vermeintlich letzten Konzert standen die Jungs von „Ridiculous“ an gleicher Stelle extra für das Stadtfest Osterholz-Scharmbeck wieder zusammen auf der Bühne. Als hätte die Band nicht genug Power um dem Publikum einzuheizen, brannte auch noch die Sonne gnadenlos vom Himmel und sorgte für 34 Grad im Schatten, von dem es auf und vor der Bühne nur keinen gab.
Mir hat die Hitze etwas zu schaffen gemacht, trotzdem hat die Band mich mit Spielspaß und Leidenschaft mitgerissen und die Kamera hat ordentlich gerattert. Ich hab‘ gar keine Lust, mich bei der Bildauswahl zu beschränken und hau darum mal eine etwas größere Menge Fotos raus.
Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen nächstes Jahr auf dem Stadtfest. Dann macht aber bitte vorher die Heizung aus. 😉

 

Stadtfest Osterholz-Scharmbeck: Ridiculous

Der von den Veranstaltern des Stadtfestes so genannte „heiße Fleck im Norden“ machte am Sonntagnachmittag seinem Namen alle Ehre. Bei Temperaturen um 30 Grad und gefühlt viel, viel mehr, heizten die Jungs von „Ridiculous“ zusätzlich ein, gaben bei ihrem Abschiedskonzert noch einmal alles.

Nach dem geplanten letzten Song jedoch durfte die Band noch nicht von der Bühne, mit Verstärkung gab es die erste Zugabe. Auch danach war es noch nicht zu Ende. Mit weiblicher Verstärkung gab es noch einen letzten Song. Dann wurde es emotional und nach „Gruppenkuscheln“ und Verbeugung vor den Fans war es wirklich vorbei.

Jungs, ich wünsche euch für eure weiteren Wege alles Gute. 🙂

Lost Exit

Lost Exit auf dem Stadtfest in Osterholz-Scharmbeck. Die haben ordentlich gerockt und schön laut war es auch. 😉

Ich habe noch nicht viele Konzerte fotografiert und so war auch hier der Ausschuss enorm. Die Beschränkung auf nur ein Objektiv (2.8 70-200) war gelegentlich ein Problem, weil mir mehr Weitwinkel fehlte. Dafür hat mir der Stabilisator im Objektiv sehr geholfen, denn viel Licht war nicht da. Spaß hat es aber gemacht, gelernt habe ich auch einiges und Musik und Show waren eh klasse.

Für eine größere Ansicht auf eines der Bilder klicken. Für eine korrekte Darstellung wird JavaScript benötigt.