Samstagskraniche

blog_kraniche_4es0073

Gestern Nachmittag kämpfte sich die Sonne noch mal durch die Bewölkung und ich bin los „in die Kraniche“. Die waren wieder einmal kaum an meinen bevorzugten Fotostandorten zu finden, dafür herrschte in der Luft scheinbar teilweise das Chaos.

kraniche_4es0164 kraniche_4es0168 kraniche_4es0176

Motorradfahrer, die Drehzahlorgien feiernd die Straße immer wieder rauf und runter rasten, Spaziergänger mit oder ohne Hund auf den Wegen und einige „Sport“flieger sorgten für reichlich Unruhe unter den Kranichen. Ich habe dann auch gar nicht versucht, irgendwo welche in der Nähe stehend zu suchen, sondern habe mich auf Vorbei- oder Überflieger konzentriert, die aus allen Richtungen kommend, so oder so bei mir vorbei kamen.

kraniche_4es0043 kraniche_4es0073 kraniche_4es0086 kraniche_4es0090
kraniche_4es0100
kraniche_4es0137 kraniche_4es0148 kraniche_4es0205

Auf dem Heimweg hatte ich dann noch Glück mit einer dreiköpfigen Familie recht nah an der Straße und einem kleinen Trupp dahinter. Alle waren ganz entspannt und ließen sich weder von mir, noch von ein paar anderen Fotografen in ihren Autos stören.

kraniche_4es0221 kraniche_4es0255 kraniche_4es0258 kraniche_4es0265

Bis dann ein Vollpfosten mit silbernem Kombi und Verdener Kennzeichen kam und meinte, am besten mal aussteigen zu müssen. Zack, Kraniche weg. 🙁 Was ich dem gerne gesagt hätte, schreibe ich mal lieber nicht.
Hoffentlich lässt das Wetter in den nächsten Tagen noch ein paar Besuche bei den Kranichen zu. Lange sind die wohl gar nicht mehr hier, denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.