Technik | Home

Honl Speed Strap und Snoot

Zur Befestigung von Zubehör an den Blitzgeräten hatte ich diese mit selbst klebendem Flauschband aus dem Textilfachhandel beklebt. Da ich Platz für den Diffusor lassen musste, ist das Flauschband recht weit hinten angebracht, wodurch einige Zubehörteile nicht optimal befestigt wurden. (Siehe auch hier.)

Eine gute Lösung stellen die Speed Straps von Honl da, die sich blitzschnell am Blitz befestigen lassen und rückstandsfrei wieder entfernt werden können, da sich nicht geklebt sondern nur "geklettet" werden. (Einen Praxistest des Honl-Systems gibt es bei digitalkamera.de.)

Honl Speed Strap

Die Unterseite des Speed Strap ist gummiert und hat am Ende einen Klettverschluß. Die Oberseite besteht aus Klettflausch. Er ist 30 cm lang und knapp vier cm breit. Damit sollte er an fast alle handelsüblichen Blitzgeräte passen. Der Speed Strap ist eine prima Lösung zur Befestigung von Zubehör am Blitz und ideal für alle, die ihre Blitzgeräte nicht bekleben wollen.

Honl Speed Strap an SB-900

Mit dem Speed Strap lassen sich nicht nur die Produkte von Honl am Blitz befestigen, sondern auch Zubehör anderer Hersteller, z.B. Lumiquest. (Lumiquest Softbox an SB-800, Lumiquest Snoot an SB-800)

Honl Snoot

Der Snoot lässt sich sowohl mit der silbernen Seite innen, wie hier gezeigt verwenden, als auch mit der schwarzen Seite innen. Dann ist die Lichtausbeute geringer.

Honl Snoot als Reflektor

Auch als Reflektor ist der Snoot einsetzbar, zudem kann er die Abstrahlung des Lichts zu den Seiten begrenzen.

Honl Snoot

Honl Snoot