Technik | Home

Potzblitz - Es werde Licht ...

Linksammlung zur Blitzfotografie

An dieser Stelle möchte ich Links (vor allem) zur Blitzfotografie sammeln. Da ich immer wieder interessante neue Seiten und Tipps entdecke, werden mir die Lesezeichen im Browser zu unübersichtlich. Ausserdem kann ich hier Anmerkungen zu den Links schreiben. Einige Links befassen sich mit der Blitzfotografie im allgemeinen, andere gezielt mit bestimmten Systemen oder Zubehör. Manche zeigen und erklären auch nur die Entstehung eines oder mehrerer Fotos.

Die Anlaufstelle überhaupt im Internet zum Thema Blitzen ist meiner Meinung nach Strobist von David Hobby, die einen täglichen Blick wert ist. In seinen Lighting 101 und 102 Archiven stecken Unmengen an Informationen.
Weil der SU-4 Modus von SB-800 und SB-900 wenig dokumentiert ist, erwähne ich zwei Artikel von Strobist hier noch mal separat:
Q&A: How to Use Your Nikon SB-900 in Optical Slave Mode, Unlock The Superslave in Your Nikon SB-800

Russell McDonald befasst sich in seinem Blog Nikon CLS Practical Guide wie der Name schon sagt mit dem Nikon CLS. Er veröffentlicht dort in unregelmäßigen Abständen neue Artikel, also lohnt sich immer mal wieder ein Blick. Sein Camera & Flash Cookbook for Any Lighting Situation ist eine prima Hilfe, um schnell das Basis-Setup von Kamera und Blitz für gegebene Lichtsituationen zu finden.

In zahlreichen Artikeln unter der Rubrik "Workshop at the Ranch" befasst sich Dave Black ebenfalls mit dem Nikon Blitzsystem. Seine Beschreibung, wie man einen SB-800 zum Master oder Slave macht, möchte ich noch einmal extra erwähnen, da sie auch mir seinerzeit sehr geholfen hat: Nikon SB-800 Speedlight WIRELESS TTL LIGHTING

Joe McNally zeigt in seinem Blog immer wieder tolle Fotos, zu denen er erklärt, welches Blitzsetup er dafür verwendet hat. Allerdings setzt er Grundwissen voraus, schreibt keine Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Aber seine Bilder sind sehr inspirierend, wie ich finde. Hier mal ein paar (recht willkürlich ausgewählte) Beispiele: North Country, This one goes to eleven, Rollin' with the Pride of Midtown

Auch bei Neil van Niekerk gibt es neben vielen tollen Fotos jede Menge Know-how, zu finden unter Tangents. Ausführlich befasst er sich unter Flash Photography Techniques mit der Blitzfotografie.
Praktischer Weise gibt es von Tangents eine deutsche Übersetzung, natürlich auch von Techniken der Blitzfotografie.

Mr."OneLight" Zack Arias zeigt unter Shoot Through Umbrella vs. Softbox, wie unterschiedlich Softboxen und Durchlichtschirme wirken. Sein mehrseitiges White Seamless Tutorial verdeutlicht anschaulich, wie er seine Portraits vor absolut weißem Hintergrund macht. Und wie man mit dem selben weißen Hintergrund Fotos vor schwarzem (!) Hintergund macht White Seamless Tutorial :: Part 3 :: From White To Black.

Viel sehenswertes gibt es auch im Blog von Robert Seale. In Lighting It Up in Austin with Robert Seale zeigt er in einem fast einstündigen Webinar die Enstehung eines Portraits von Anfang bis Ende, sprich, von der ersten Idee bis zum fertigen Bild. Sehr sehenswert!
Wie nach gründlicher Vorarbeit in kurzer Zeit vor Ort verschiedene Portraits zu schaffen sind, erklärt er unter Lance Armstron in 4 Minutes flat.

Auf der Suche nach Informationen zum Nikon CLS bin ich auf das Blog Krolop-Gerst gestoßen. Dort findet man reichlich Informationen und Videos zur Entstehung der gezeigten Fotos, zu Lichtsetups und zu Technik und Zubehör. Dazu auch einen Nikon CLS-Workshop.

Unter Nikon USA Insights & Techniques finden sich etliche Tutorials und Videos zu allem, was mit Digitalfotografie zu tun hat, darunter auch einige Videos von Joe McNally.

Aus John Keatley's Blog habe ich zwei Beispiele heraus gesucht, in denen er Schritt für Schritt die Ausleuchtung der Bilder beschreibt: Three Lights and the Sun und The Grid Reflektor.

In der Lastolite School of Photography bekommt man natürlich viele Lastolite Produkte zu sehen. Aber auch noch einiges mehr, denn die verschiedenen Produkte werden im realen Gebrauch gezeigt, und so kann man sich von Fotograf Mark Cleghorn eine Menge abschauen.

Auf Lightingmods findet man viele Informationen zum Thema Fotografie, dazu eine Menge Selbstbauanleitungen für Zubehör. Nach dieser Anleitung DIY: Black Straws Snoot Grid habe ich mir auch ein paar Grids gebastelt. Funktionieren prima.


Zum Abschluß der (un)erwartet langen Liste noch einige Links für Canon Fotografen.

Photonotes.org widmet sich ganz dem Thema Canon Blitzfotografie. Das gleiche hat sich Speedliting.com auf die Fahnen geschrieben. Wobei der Artikel 15 Inisghts for a new Speedliter 15 sehr gute Tipps für Blitzanfänger gibt und auch für nicht-Canon-Fotografen sehr lesenswert ist.


Ich gehe davon aus, dass diese Liste im Laufe der Zeit noch wächst. Wenn ich neue Einträge mache, werde ich dieses in meinem Blog erwähnen.


Nachtrag 22.04.2010
Einen Artikel von Joe McNally zu High Speed Portraits habe ich oben vergessen zu erwähnen. Im Nikon CLS Practical Guide von Russell McDonald findet sich dazu eine technische Erklärung: Auto FP High Speed Sync Explained.

Da die deutschen Übersetzungen von Neil van Niekerks Blog ständig erweitert werden, "pinne" ich die Übersichtsseite hier mal an, denn dort tauchen immer wieder Beiträge zur Blitzfotografie auf: Übersicht neuer "alter" Beiträge.

Auf der Webseite von Bob Krist finden sich u.a. viele sehenswerte Reisefotos und Landschaftsaufnahmen. (Das nur als Hinweis nebenbei.) In seinem Blog habe ich zwei Artikel zu einem selbstgebauten Handgriff für einen Durchlichtschirm und Blitz gefunden: Handholdable Umbrella and Bracket und Portable soft light solution